Andreas Hoffmann und Sonja Berthold gewinnen bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften 2017 die Silbermedaille >
< Vizelandesmeistertitel ging an Tobias Butzke und Jana Thomas von der Tanzsportabteilung des MTV Wolfenbüttel
03.06.2017 16:35 Alter: 2 yrs
Von: Erika Gödecke

Heinz Scharf und Dagmar Steffenhagen glänzen beim Tanzturnier in Braunlage-Hohegeiß...

...um die Pokale des 70. Oberharzer Tanzsport-Seminars


Zum 70-jährigen Jubiläum boten die in ganz Deutschland und dem europäischen Ausland bekannten und geschätzten Trainer Gerwin und Betty Biedermann 33 Standardturniere an. Der Kursaal des Hotels Panoramic in Braunlage-Hohegeiß war glanzvoll geschmückt, sodass sich die angereisten Turnierpaare und das erwartungsvolle Publikum mitten im Nationalpark Harz sehr wohlfühlen konnten.

Heinz Scharf und Dagmar Steffenhagen von der Tanzsportabteilung des MTV Wolfenbüttel hatten in den Jahren zuvor in Hohegeiß sehr gute Ergebnisse erzielen können; doch in diesem Jahr stoppte eine schwere Grippe den Trainingsfleiß des Turnierpaares. Der Trainer Thorsten Strauß verstand es, das Paar glashart vorzubereiten und wieder aufzubauen. Es galt, gutes Tanzen zu präsentieren, denn die Konkurrenz war derart stark, dass sich das Wolfenbütteler Paar auf seine Stärken besann, sich voll konzentrierte und ebenfalls anspruchsvolles Tanzen in der Klasse Senioren III A Standard darbot. Die sieben Juroren belohnten Heinz Scharf und Dagmar Steffenhagen mit dem Aufruf von einer Vorrunde in die erste und zweite Zwischenrunde und dann in die Endrunde, was das Paar in Siegeslaune versetzte. Es steigerte sich von Tanz zu Tanz und freute sich darüber, dass die Kondition nach 20 dargebotenen Tänzen noch ausreichte, um 20 Mitbewerbertanzpaare hinter sich zu lassen. Mit dem fünften Platz von 25 Paaren waren die Wolfenbütteler sehr zufrieden und strahlten wieder in Siegeslaune.

Glückwunsch zu der tollen Leistung von den Tanzsportfreunden.



Impressum