Die Tanzsportabteilung des MTV Wolfenbüttel lädt zum Workshop “Salsa” ein >
< Thorsten Strauß und Alma Marit Herrmann “Deutsche Vizemeister”
26.11.2017 15:12 Alter: 1 year
Von: Erika Gödecke

Andreas Hoffmann und Sonja Berthold gewinnen den “5. Fontanepokal” in Neuruppin


Der TC Schwarz-Rot Neuruppin e. V. lud zum bereits “5. Fontanepokal” nach Neuruppin ein. Der Einladung folgten Andreas Hoffmann und Sonja Berthold von der Tanzsportabteilung des MTV Wolfenbüttel am 26.11.2017, um Platzierungen und Aufstiegspunkte zu sammeln. An zwei Tagen wurden 44 Turniere der Klassen Latein und Standard angeboten. Über den durchorganisierten reibungslosen Turnierablauf freuten sich die angereisten Turnierpaare und dankten dem Veranstalter mit anspruchsvollem und niveauvollem Tanzen.

Für das Wolfenbütteler Turnierpaar hat sich die Anreise bezahlt gemacht, denn Andreas Hoffmann und Sonja Berthold gewannen den Wettkampf in der Klasse Senioren II B Latein und verbuchten die vorletzte Platzierung für den Aufstieg in die nächsthöhere Turnierklasse.

Angespornt von diesem beachtlichen Erfolg nahmen sie die Einladung des TSC Rot-Weiß Lorsch Bergstraße e. V. an und knüpften dort in der Nibelungenhalle beim stimmungsvollen Adventsturnier am 16.12.2017 an die vorherigen Leistungen an, standen an zweiter Stelle des Turniers Senioren II B Latein und registrierten eine weitere und letzte Platzierung in dieser Klasse. Das Plansoll mit fünf Platzierungen ist erfüllt worden, und mit 96 Aufstiegspunkten sind nur noch vier Turnierpaare zu besiegen, um das vorgegebene Ziel von 100 hinter sich gelassenen Konkurrenzpaaren zu erfüllen. Dem Aufstieg in die zweithöchste deutsche Turnierklasse Senioren II A Latein steht nichts mehr im Wege.

Ein Dankeschön geht an den Trainer Thorsten Strauß, der mit seinem Können und Wissen das 10-Tänze-Turnierpaar Andreas Hoffmann und Sonja Berthold fördert und feilt.

Gratulation und große Anerkennung von den Tanzsportfreunden.



Impressum